Unternehmen

Das Jahr 1925 zählt sicherlich zu den ideenreichsten Jahren im Bereich der Kunst und in all ihren Ausdrucksformen. In jenem Jahr findet in Paris die “Exposition Internationale des Art Decoratifs et Industriels Modernes” statt, die Weltausstellung des Kunstgewerbes und des Industriedesigns, auf der namhafte Aussteller aus aller Welt ihre Werke präsentieren.

Aus dieser Weltausstellung geht ein neuer Stil hervor, der anfänglich „1925-Stil“ genannt wird und später die Bezeichnung „Art Decò“ erhält.

Unser Unternehmen wird 1989 in Lucca, in der Toskana gegründet. Ein Jahr, das von einschneidenden Ereignissen mit großen Auswirkungen auf die Gesellschaft und Kultur der Völker geprägt ist. Wir haben für unsere Firmenbezeichnung das Datum „1925“ gewählt, das in unserer Branche mit der Manufaktur, dem Stil und der Qualität der Art Decò Kunstrichtung in Verbindung gebracht wird.

Im Mittelpunkt des Jahres 1925 steht die Neuentdeckung eines historischen Materials, das in seiner unvergänglichen Schönheit alle Modetendenzen überdauert und gleichzeitig in neu erfundenen und verbesserten Formen auftritt, wobei der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.